Skip to main content

ÄRZTEINFO

Gerne geben die Expert*innen unserer ÖGAI Fachgruppen fachspezifische Auskunft zu allen Erkrankungen des Immunsystems. Wir geben auch Auskunft zur Facharztausbildung für Klinische Immunologie und der Spezialisierung Allergologie, an der wir intensiv mitarbeiten. Beide Fächer haben einen hohen Stellenwert in der Pandemie.

ÖGAI in der Pandemie

In der Pandemie gewinnt die Kooperation von Allergologie und Immunologie, angesichts der mit der SARS-CoV Impfung verbundenen potentiellen allergischen Risiken besondere Bedeutung.

Unsere Fachgruppen arbeiten sprichwörtlich Tag und Nacht an der Erstellung von Leitlinien und Informationsbroschüren, oft gemeinsam herausgegeben mit anderen Fachgesellschaften, wie zuletzt mit dem AeDA (Ärzteverband der deutschen Allergologen) und DGAKi (Deutsche Gesellschaft für Allergologie und Klinische Immunologie).

So wurde unser Folder zum Management von Anaphylaxien für Impfärzt*innen von der Wiener Ärztekammer an 1000 impfende Ärzt*innen auch per Post zugestellt.

Facharztausbildung

Die Facharztausbildungen in Klinischer Immunologie, sowie die Spezialisierung in Allergologie tragen dem steigenden Bedarf dieser Erkrankungen Rechnung. Die Fachgruppen der ÖGAI haben maßgeblichen an der Ausbildungsordnung zum Facharzt für Klinische Immunologie mitgewirkt. Dabei war die Zusammenarbeit mit der European Union of Medical Specialists (IUMS) zur Harmonisierung mit den Europäischen Curricula unabdingbar.

ACHTUNG: Es ist es nun bereits möglich, einen Diplomantrag gemäß Übergangsbestimmungen für die Spezialisierung in Allergologie bei der ÖÄK zu beantragen (Formulare (aerztekammer.at)).

Spezialisierung Allergologie
Link
Ausbildungsordnung
Link
Nächster Prüfungstermin
25.11.2021
Facharzt Klinische Immunologie
Link
Facharztprüfung
Link