Skip to main content

KLINISCHE ALLERGOLOGIE

Ziel der ÖGAI Fachgruppe für Klinische Allergologie ist es, Richtlinien für die allergologische Tätigkeit in Österreich zu erstellen, und in der Erstellung internationaler Leitlinien zur Behandlung allergischer Patient*innen mitzuwirken. Ein besonderes Anliegen ist die Schaffung der Spezialisierung für Allergologie.

Klinische Allergologie

Die Fachgruppe ist Ansprechpartner für Ärzt*innen und Patient*innen in allen allergologischen Fragen, sowie für Behörden und Sozialversicherungen.

Stellungnahmen zu aktuellen allergologischen Themen waren im Zusammenhang mit der Frage anaphylaktischer Reaktionen auf SARS-Cov-2 Impfstoffe zuletzt besonders relevant.

Bei der Erstellung der Informationene und Folder arbeitet die Fachgruppe oft mit anderen Gesellschaften aus dem In- und Ausland zusammen.

Sprecher

Priv. Doz. DDr. Wolfram HÖTZENECKER
Sprecher der AG Allergologie der ÖGDV
Kepler Uniklinikum Linz Med.Campus III
Abteilung für Dermatologie und Venerologie Krankenhausstrasse 9, 4021 Linz
wolfram.hoetzenecker@kepleruniklinikum.at

Mitglieder

Prim. Priv. Doz. Dr. Fritz Horak
Sprecher Arbeitsgruppe Allergologie der ÖGP
Allergieamzentrum Wien
West Hütteldorferstrasse 46, 1150 Wien
f.horak@allergiezentrum.at

Univ. Prof. Dr. Marco IDZKO
ÖGP Arbeitskreis Allergie und Asthma
Univ.-Klinik f.Innere Medizin II
Medizinische Universität Wien – Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
marco.idzko@meduniwien.ac.at

Dr. Petra Zieglmayer
Karl Landsteiner Privatuniversität für Gesundheitswissenschaften
Kompetenzzentrum für Allergologie und Immunologie
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
3500 Krems / Austria
Petra.Zieglmayer@kl.ac.at

ao. Univ. Prof. Dr. Zsolt SZEPFALUSI
Sprecher der AG Päd.Pneumologie und Allergologie der ÖGKJ
Univ.-Klinik für Jugend-u.Kinderheilkunde
Medizinische Universität Wien – Währinger Gürtel 18-20, 1090 Wien
zsolt.szepfalusi@meduniwien.ac.at